Innen- und Kofferraum –
Bewertungskriterien

Leichte Verschmutzung

Leichte Abschürfungen

Akzeptierter Gebrauchszustand

    Farbverblassungen der Polster und Innen­verkleidungen, leichte Abnutzung der Polster an den Kontaktstellen sowie leich­te Verschmutzungen, die durch normale Reinigung zu entfernen sind

    Leichte Kratzer und/oder Abschürfungen < 20 mm (z. B. Rückwand von umklapp­baren Rücksitzen)

    Verschleißbedingter Abrieb an Polster und Verkleidung

Kofferraum

    Kratzer < 100 mm Länge

    Mehrere Kratzer und/oder Abschürfun­gen, die eine Fläche von 10 × 10 cm nicht übersteigen

Starke Verschmutzung der Polsterung

Brandloch im Sitzbezug

Nicht akzeptierter Gebrauchszustand

    Verschmutzungen der Polster und Innen­verkleidungen, die eine professionelle Aufarbeitung erfordern

    Keine Grundreinigung, Müll und/oder starke Verschmutzungen

    Brandlöcher in Sitzen oder Innenver­kleidungen; alle Beschädigungen, deren Beseitigung nur durch eine Reparatur durchzuführen ist

    Fehlende Innen­ und Kofferraumverklei­dungen, Kopfstützen, Sitze

    Beschädigung von Sicherheitsgurten oder Sicherheitsschlössern

    Schimmel oder anormale Geruchs­entwicklung

    Risse oder Ablösungen von Tür­- und Klap­pendichtungen

    Beschädigungen an Funktions­- und Anbauteilen, die die Funktionsfähigkeit einschränken

    Risse, Beschädigungen am Dachhimmel oder an Bodenbelägen (keine Fußmatten)

    Beschädigung an Fahrzeugteilen durch Fremdeinwirkung (z. B. Tierkratz­/biss­spuren)

Kofferraum

    Kratzer > 100 mm Länge

    Mehrere Kratzer und/oder Abschür­fungen, die eine Fläche von 10 × 10 cm übersteigen

1/2

Eigene Notizen